Mo - Do 07:30 - 16:15

Freitag 07:30 - 13:00

Schwerlast-Palettenregale bis 18 Tonnen

Stocken Sie Ihre Lagerkapazität auf, um noch besser für Kundenaufträge gewappnet zu sein. Das Schwerlast Palettenregal eignet sich wunderbar als Kommissionierungslager und Bereitstellungsfläche für den Warenein- und ausgang.

  • Variable Höhen, Längen und Belastungen möglich
  • Effiziente Lagerung von Palettenware
  • Zur Längs- und Quereinlagerung geeignet
  • Erweiterung ist problemlos möglich
  • Leichter Zugriff (jede Palette einzeln erreichbar)
  • Umfangreiches Zubehör
  • Aufbau als Einfach- oder Doppelregalzeile

Durch die praktische Lagerung von Waren direkt auf der Palette bleiben die Waren gut geschützt und lassen sich leicht kommissionieren. Sie sparen viel Zeit, wenn Sie die Ware zwischenlagern oder diese bereits transportfertig im Regal bereit liegt.

Verfügbare Farben:

In großer Farbauswahl erhältlich

LBL Palettenregale mit kaltrollierten Stahlprofilen

Arbeitsweise: Die Ein- und Auslagerung der Paletten erfolgt mit Hilfe von Regalbediengeräten, Staplern und Flurfördergeräten. Das Palettenregal ist von beiden Seiten erreichbar.

Der Rahmen:

  • aus kaltrollierten Profilen, verschraubt, verzinkt oder pulverbeschichtet
  • inklusive Fußplatten
  • Nutzlasten bis zu 18 Tonnen
  • Tiefe von 600 -1.100 mm
  • im Raster von 75 mm höhenverstellbar

 

Die Balken:

  • je nach Bedarf kann aus verschiedenen Balkenprofilen gewählt werden
  • sind verzinkt oder pulverbeschichtet
  • in verschiedenen Rahmenhöhen, Balkenängen und Belastungen möglich
  • im Raster von 75 mm höhenverstellbar

Die Rahmen und Balken bieten durch ihre günstige Ausformung eine hohe Grundstabilität. Zu den Standardfarben bieten wir auf Wunsch Sonderanfertigungen in großer Farbauswahl.

Sonderkonstruktion wie beispielsweise Kabeltrommelregale oder Teppichregale sind ebenfalls modifiziert aus Standardteilen möglich.

Sprechen Sie uns an für Ihr Palettenregal!

Ihr Ansprechpartner für Palettenregale bei LBL:

Herr Hauff

LBL-Palettenregale – für Paletten, mittlere bis große und schwere Waren

Handel

  • Waren für den Weiterverkauf (auf Paletten gelagert)
  • Baustoffe
  • Getränkekisten
  • Lebensmittel

Handwerk und Industrie

  • Kfz-Ersatzteile
  • große Werkzeuge
  • halbfertige Erzeugnisse
  • fertige Erzeugnisse

Logistik

  • Industriewaren
  • Handelswaren
  • sperrige Waren
  • Kommissionsware

Ihr individuelles Lagerkonzept

  • Selbstverständlich erhalten Sie Ihr individuelles Lagerkonzept bei LBL, sprechen Sie uns dazu an.

Einsatzmöglichkeiten für Ihr Schwerlast-Palettenregal

Die Lagerung von Europaletten und Gitterboxen in einem Schwerlastregal bietet sich in verschiedensten Bereichen und Branchen an:

  • Kommissionierungs-, Durchlauf- oder Einfahrlager einzelner Teile oder ganzer Europaletten
  • als Bereitstellungsfläche für Wareneingang oder -versand, etwa in Speditionen, in der Logistik und im Handel
  • als Lagertechnik für die Industrie zur Aufnahme von Gitterboxen (z. B. Kfz-Industrie, verarbeitendes Gewerbe)
  • als Hochregallager für Paletten
  • Schwerlast-Hochregal für besonders schwere Palettenware im Anlagenbau und in der Automatisierung
  • Komplettregal für Baustoffe im Handwerk, Baustoffhandel und auf Bauhöfen

Variable Lagerlösungen mit Schwerlast-Palettenregalen

Schwere Lasten gut zugänglich und sicher einzulagern, stellt hohe Anforderungen an Ihr Regalsystem. Mit einem Schwerlast-Palettenregal schaffen Sie in Ihrem Lager oder auf Produktionsflächen Raum, um Güter mit hohem Gewicht direkt auf Europaletten oder in Gitterboxen zu lagern. Es eignet sich etwa als Kommissionierungslager oder als Bereitstellungsfläche für den Warenein- und -ausgang.

Erweiterbares Palettenregalsystem für jedes Warenvolumen

Ein Schwerlast-Palettenregal (auch Palettenhochregal) kann von beiden Seiten mit einem Regalbedienungsgerät, Hochhubwagen oder einem Stapler be- und entladen werden oder als Doppelregalzeile ausgelegt werden. Im Gegensatz zu Kleinteilelregalen ist es nicht mit einem Fachboden ausgestattet, sondern mit Querbalken (Traversen), auf denen Paletten und Gitterboxen abgestellt werden können. Um mit Ihrem Schwerlast-Palettenregal den zur Verfügung stehenden Raum vollständig auszunutzen, können Sie die Traversen in kleinen Schritten verstellen und bei Bedarf mit zusätzlichen Balken weitere Ebenen herstellen.

Mit einem Schwerlastregal für Paletten realisieren Sie eine platzsparende Lagerung für schwere und sperrige Güter ebenso wie für kleine Waren in Gitterboxen. Es ist somit äußerst flexibel zu nutzen und bei Bedarf durch ein Anbauregal einfach zu erweitern. Je nach gewähltem Stützrahmen können Sie die Paletten in Ihrem Regalsystem längs oder quer nebeneinander lagern.

Vorteile von Schwerlastregalen für Paletten

Verglichen mit anderen Regalsystemen haben Schwerlast-Palettenregale einige Vorteile:

  • Tragfähigkeit je nach Aufbau bis 18 Tonnen möglich
  • stabile und besonders robuste Ausführung für eine lange Lebensdauer
  • flexibler Einsatz in Ihrem Lager oder in der Industrie
  • ein- oder beidseitige Ein- und Auslagerung möglich
  • einfache Montage der einzelnen Felder des Lagersystems
  • gute Übersicht über die eingelagerten Paletten
  • einfache Erweiterung des Palettenregals durch den Einsatz von Anbaumodulen

Aufbau eines Schwerlast-Palettenregals

Ein Palettenregal basiert stets auf einem Grundfeld. Dieses besteht aus Stützen mit Fußplatten, die den Rahmen bilden, und Traversen. Die Traversen werden am Rahmen befestigt und anschließend mit einem Sicherungsstift gesichert. Die Länge der Traversen ist ausschlaggebend für die Feldbreite des Regals.

Bei Bedarf können Sie die Lagerkapazität weiter ausbauen, indem Sie an das Grundregal ein oder mehrere Regalfelder anschließen. Ein Anbaufeld besteht lediglich aus einem Rahmen und den Traversen und kann nicht frei stehen – es ist nur zum Anbauen an ein Grundfeld geeignet.

Worauf Sie bei der Auswahl Ihres Schwerlast-Palettenregals achten sollten

Bei der Konfiguration Ihres Schwerlast-Palettenregals sind einige weitere Details wichtig:

  • Fachhöhe: Die benötigte Höhe zwischen den Traversen stimmen Sie auf die Höhe der für die Lagerung vorgesehenen Waren ab. Für große, sperrige Güter ist eine größere Fachhöhe erforderlich. Lagern Sie hingegen niedrigere Waren ein, können Sie den Stützrahmen mit weiteren Balken in einem kleinen Raster unterteilen.
  • Rückwandgitter: Ab einer gewissen Aufbauhöhe ist eine Gitterrückwand in Palettenregalsystemen vorgeschrieben, um die darunterliegenden Verkehrswege vor herabfallenden Gütern zu schützen. Auch bei der wandbündigen Platzierung des Stützrahmens ist ein Rückwandgitter sinnvoll. So vermeiden Sie, dass kleinere Waren an der Rückseite herunterfallen.
  • Durchschubsicherung: Eine Durchschubsicherung stellt sicher, dass Sie die Waren in den Palettenplätzen nicht zu weit nach hinten schieben.
  • Tragfähigkeit: Prüfen Sie, welches Warenvolumen mit welchem Gewicht künftig in dem Regal Platz finden soll. Dieses Gewicht darf weder die Fachlast noch die Feldlast der einzelnen Felder des Regals übersteigen, um Sicherheitsrisiken vorzubeugen. Als Fachlast bezeichnet man die maximal zulässige Traglast der einzelnen Fächer. Die Feldlast hingegen gibt die maximale Traglast des Grundregals oder Anbaufelds an. Ebenso wichtig ist die Tragfähigkeit des Hallenbodens, der das Gewicht des Palettenlagers samt Inhalt tragen muss.
  • Organisation von Lager und Logistik: Ausschlaggebend für die Ausführung und die Aufstellung Ihres Schwerlastregals für Paletten sind die Abläufe in Ihrer Logistik. Sie entscheiden etwa darüber, ob die Paletten quer oder längs gelagert werden und ob das Schwerlast-Palettenregal an der Wand oder als Doppelregal angeordnet werden soll.

Gerne unterstützen unsere in ganz Deutschland und im angrenzenden Ausland vertretenen technischen Berater Sie dabei, das ideale Palettenregal zu finden. Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage an info@LBL.de oder rufen Sie uns an unter 0731/97048-0.

Ihre Vorteile mit den Schwerlast-Palettenregalen von LBL

Die Schwerlast-Palettenregale von LBL sind die ideale Basis für Ihre Lagertechnik. Profitieren Sie von diesen Vorzügen:

  • variable Höhen, Längen und Belastbarkeit möglich
  • effiziente Lagerung von Palettenware
  • Rahmen zur Längs- und Quereinlagerung geeignet
  • Erweiterung der Länge mit Anbauregalen möglich
  • leichter Zugriff (jeder Palettenplatz einzeln erreichbar)
  • umfangreiches Zubehör zu Ihrem Schwerlast-Palettenregal
  • Realisierung weiterer Lagerebenen mit zusätzlichen Traversen möglich
  • Aufbau als Einfach- oder Doppelregal
  • höchste Qualität der kaltrollierten Profile für maximale Lebensdauer
  • in vielen RAL-Farben erhältlich
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis der Schwerlast-Palettenregale

Schwerlast-Lagersysteme: mit LBL von der Beratung bis zur Montage

LBL ist Ihr zuverlässiger Partner mit langjähriger Erfahrung und viel Know-how rund um die Erweiterung und Optimierung Ihres Lagers. Gerne unterstützen unsere technischen Berater Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres persönlichen Lagerprojekts. Sie begleiten Sie während des gesamten Prozesses von der Beratung über die Planung und Konzeption Ihres Schwerlast-Palettenregals bis hin zur Lieferung und Montage.

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns unter info@LBL.de, telefonisch unter 0731/97048-0 oder über das Kontaktformular.

Unbegrenzte Möglichkeiten dank cleverem Zubehör

Ihr Schwerlast-Palettenregal wächst dynamisch mit Ihren Anforderungen. Sparen Sie sich einen teuren Umbau und erweitern Sie Ihr Lager einfach mit weiteren Anbauregalen. Zusätzliche Möglichkeiten bietet Ihnen unser vielfältiges Sicherheitszubehör. Wählen Sie aus einer riesigen Auswahl an Zubehör:

  • Distanzhalter
  • Auflagebalken
  • Tiefenunterzug
  • Durchschubsicherungen
  • Stahlanker
  • Unterlegplatten
  • Sicherungsstifte
  • Paneelböden & Holzböden
  • Auflagewinkel
  • Fassauflagen
  • Kabeltrommelhalter
  • Rammschutz für Ecken und Rahmen
  • zusätzliche Erweiterungen nach Kundenwunsch

Wir beraten Sie gerne für Ihr persönliches Palettenregal!

Ihr Ansprechpartner für Palettenregale bei LBL:

Herr Hauff

    Preisanpassungen

    Die auf der Website aufgeführten Preise sind teilweise nicht mehr gültig, bzw. es wird ein Teuerungszuschlag erhoben.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
    Rufen Sie uns an unter 0731/970480 oder schreiben Sie uns: info@LBL.de.

    Trennwände

    Besuchen Sie auch unseren Internetauftritt für bedarfsgerechte Kabinen und Trennwände für Industrie & Büro unter trennwaende-lbl.de