Unsere Gefahrstoffregale erleichtern Ihnen den täglichen Umgang mit Gefahrstoffen. So erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen und lagern Gefahrstoffe jeglicher Art fachgerecht.

Profitieren Sie von 45 Jahren Erfahrung im Bereich der Lagereinrichtung. Sie erhalten Regale, die die strengen gesetzlichen Vorgaben bei der Lagerung von Gefahrstoffen vollstens erfüllen.

Zufriedene Kunden aus Pharmazie, Handwerk, Forschung oder Gesundheitsbranche verlassen sich auf Gefahrstofflager aus dem Hause LBL. Hier finden auch Sie Ihr passendes Regal für Gefahrstoffe unabhängig von Größe und Einsatzgebiet.

Erweitern Sie Ihr Gefahrstoffregal von LBL je nach Modell durch vielfältiges Zubehör und passen Sie es individuell an Ihre Bedürfnisse an. So lagern Sie Ihre Gefahrstoffe ordnungsgemäß und sowohl Ihre Mitarbeiter als auch die Umwelt werden es Ihnen danken. Mit unseren Gefahrstoffregalen ist die volle Einhaltung der besonderen Sicherheitsanforderungen ein Kinderspiel und Sie optimieren nebenbei Ihre fachgerechte Lagerhaltung. Dadurch vermeiden Sie Unfälle z.B. falls ein Gefahrstoff austreten sollte. Das erhöht die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter sowie der Umwelt.

Gefahrstoffregale und Abfüllregale: hohe Sicherheitsstandards garantiert & flexibel erweiterbar

Sowohl unsere Gefahrstoffregale als auch unsere Abfüllregale zeichnen sich besonders durch hohe Stabilität und Langlebigkeit aus. Denn für unsere LBL Regalsysteme verwenden wir ausschließlich hochwertigen verzinktem Stahl. Damit garantieren wir Ihnen lange Lebensdauer der Regalsysteme.

Bei LBL erhalten Sie für Ihre Lagereinrichtung und Produktionsstätte individuelle Gefahrstoffregale für:

  • entzündbare Flüssigkeiten
  • wassergefährdende Flüssigkeiten  
  • sonstige Chemikalien

Wir haben genau das richtige Regal bzw. Lagerstätte für Ihre Anforderungen, egal ob:

  • Gefahrstoffregal
  • Gefahrstoffschrank
  • Umweltschrank
  • Chemikalienschrank
  • Giftschrank
  • Fassregale
  • Regalbodenwanne für Palettenregal

Lieferbar sind unsere Regale sowohl für Kleingebinde als auch für größere Gebinde ganz nach Ihren Bedürfnissen. LBL Gefahrstoffregale bieten neben der erleichterten Lagerung von Gefahrstoffen im Alltag eine platzsparende und flexibel erweiterbare Lösung für jedermann.

Ändern Sie Ihre Anforderungen an Ihr Gefahrstofflager, greifen Sie einfach auf eine Vielzahl an Zubehör je nach Regaltyp zurück. So passen Sie das vorhandene Regal Ihren Anforderungen an, sparen teure Investitionen und erhalten Ihr passendes Lagersystem.

Folgende Erweiterungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Regalbodenwannen für Palettenregale
  • Auffangwannen / Kompaktwannen nach WHG mit oder ohne Gitterrost für die Lagerung von wassergefährdenden und entzündbaren Flüssigkeiten
  • Containerwannen für 1000-Liter-Behälter
  • Fasswagen für 200-Liter-Fässer
  • Umweltschränke zur sicheren vorschriftsmäßigen Lagerung von wassergefährdenden Stoffen in Kleingebinden im Gebäude
  • Gefahrstoffschränke zur Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten in Arbeitsräumen
  • Gefahrstoff-Filteraufsätze und Abluftventilatoren
  • Chemikalien- und Giftschränke zur sicheren und vorschriftsmäßigenLagerung von nicht entzündbaren Gefahrstoffen und Chemikalien in Arbeitsräumen
  • Feuerschutzschränke

Wir planen Ihren Vorgaben entsprechend für eine optimale Raumausnutzung. Um Ihren Anforderungen gerecht zu werden, wählen Sie das Gefahrstoffregal aus einer der verschiedenen Ausführungen – so ist Ihre Sicherheit immer gewährleistet!

Unsere Berater finden mit Ihnen zusammen die optimale Lösung für Ihren Lagerbedarf und erstellen für Sie gerne ein unverbindliches Angebot.

Sprechen Sie uns an: info@LBL.de oder 0731/97048-0.

Gefahrstoffregale von LBL – mit individuellem Service

Service wird bei uns groß geschrieben. Wir bieten Ihnen keinen standardisierten Shop für Gefahrstoffregale. Bei uns erhalten Sie individuelle Beratung für wirklich passende Regallösungen. Deshalb übernehmen wir für Sie gerne:

  • die Beratung
  • die Planung
  • die Lieferung
  • die Montage

Dabei richten wir uns nach Ihren räumlichen Gegebenheiten und sicherheitstechnischen Anforderungen. So entstehen individuelle Gefahrstoffregale, die zu 100% auf Ihre Bedürfnisse angepasst sind. Mit unseren Regalsystemen haben Sie lange Freude am aufgeräumten Arbeiten, denn wir liefern stets hochwertige, das heißt lange nutzbare Regale. Da wir bereits 45 Jahre Erfahrung in der Branche haben, wissen wir, auf welches Material Verlass ist. Zudem bieten wir Ihnen alles aus einer Hand: von der Beratung bis zur Montage vor Ort! Dadurch haben Sie einen Ansprechpartner von A-Z, welcher welcher zeitsparend, schnell und kurzfristig die passende Lösung für Ihre Anforderung möglich macht.

Beispiele für individuelle Gefahrstoff-Lagerlösungen

Stellen Sie sich mit den flexiblen Regalsystemen von LBL optimal auf Veränderungen ein. Mit den höhenverstellbaren Lagerebenen wechseln Sie ganz einfach von kleinen Lagerplätzen zu großen und umgekehrt. Damit erreichen Sie in Ihrem Gefahrstoffregal immer die optimale Auslastung.

Eine weitere Besonderheit bei unseren Regalbodenwannen für die Fasslagerung im Palettenregal: Durch das Einsetzen eines Gitterrostes verwenden Sie bereits die Bodenwanne als erste Lagerebene. Dies spart Ihnen Platz und Geld, da Sie keine zusätzliche Lagerebene einbauen müssen. Dennoch haben Sie eine Bodenfreiheit von 10 mm und die Gitter besitzen eine Tragkraft von überzeugenden 1000 Kilogramm pro Quadratmeter.

Wenn Sie entzündbare Flüssigkeiten in Arbeitsräumen lagern möchten, benötigen Sie einen Gefahrstoffschrank. Statten Sie diesen mit selbstschließenden Lüftungseinsätzen aus, damit Sie im Brandfall bestens geschützt sind.

Gestalten Sie unsere Chemikalien- und Giftschränke ganz nach Ihren Vorstellungen. Wir haben dafür 6 verschiedene Farben für die Türen zur Auswahl. Wir liefern diese genau so, wie Sie es haben möchten!

Profitieren Sie von unserem überzeugenden Netz an Vertriebsmitarbeitern in ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Bei uns erhalten Sie persönliche Beratung direkt bei Ihnen vor Ort. Sie haben besondere Vorgaben oder Vorstellungen? Dann teilen Sie diese unseren Mitarbeitern mit und wir realisieren Ihre Projekte ganz nach Ihren Vorgaben. Einen technischen Berater für Ihre Region haben Sie mit LBL immer an der Hand.

Sprechen Sie uns an: info@LBL.de oder 0731/97048-0.

Ihr Nutzen: Audits leicht bestehen – Gefahrstoffregale, bei denen Sicherheit groß geschrieben wird

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Stabilität und lange Lebensdauer durch hochwertige Bauweise
  • Problemlose Erweiterung bei Veränderungen Ihrer Anforderungen durch vielfältiges Zubehör und weiterer Gefahrstoffregale in unserem Sortiment
  • Hohe Lagerauslastung durch höhenverstellbare Lagerebenen, um genau Ihren Anforderungen gerecht zu werden
  • Hohe Nutzlasten mit einer Tragkraft von bis zu 200 kg pro Lagerebene
  • Höchste Flexibilität und sachgemäße Lagerung von Gefahrstoffen
  • Einfach im Aufbau: Unsere Gefahrstoffregale montieren wir problemlos bei Ihnen vor Ort
  • Sowohl für große Gebinde (Fässer, Container, Wannen, etc.) als auch für Kleingebinde (Kanister, Dosen, etc.) lieferbar

Unsere Gefahrstoffregale im Einsatz in Krankenhaus, Apotheke, Agrarbetrieb, Forschungslabor und Gebäudereinigung als…

  • Containerwannen für 1000-Liter-Behältern von flüssigen Gefahrstoffen für Chemie- und Pharmaunternehmen
  • Auffangwannen für die Nutzung von Fässern, in denen Öle, Farben und Lösungsmittel für z.B. Maler und Lackierer gelagert werden
  • Gefahrstoffschränke für Kleingebinde z.B. 5-Liter-Kanister, etc. in Schulen, Laboren und Apotheken zur sicheren Aufbewahrung von Chemikalien, Arzneimitteln und ätzenden Stoffen
  • Umweltschränke für die Lagerung von Putzmitteln oder Schmierstoffen
  • Chemikalien- und Giftschränke für die Lagerung von z.B. Pflanzenschutzmittel für Agrarbetriebe
  • Regalbodenwannen für IBC-Lagerung 
  • Regalbodenwannen für Fasslagerung im Palettenregal für Ölfässer
  • Fasswagen für 200-Liter-Fässer, die beweglich sein müssen

Sprechen Sie uns an für Ihr Gefahrstoffregal!

Ihr Ansprechpartner für Gefahrstoffregale bei LBL:

Herr Thalhofer